zurück zur Übersicht

Körper

Kann das Nagelwachstum beschleunigt werden?

Egal ob kurz oder lang, gepflegte Nägel sind ein Aushängeschild. Doch nicht selten haben Frauen mit brüchigen, splitternden Nägeln zu kämpfen und sehnen sich nach einer Zauberformel, die das Wachstum anregt, die Nägel stärkt und robuster macht. Doch gibt es das wirklich?


von Dr. med. Antje Söller|19.04.2018

Egal ob kurz oder lang, gepflegte Nägel sind ein Aushängeschild. Doch nicht selten haben Frauen mit brüchigen, splitternden Nägeln zu kämpfen und sehnen sich nach einer Zauberformel, die das Wachstum anregt, die Nägel stärkt und robuster macht. Doch gibt es das wirklich?

Wachstumsschub

Ob Nägel schnell oder langsam wachsen ist genetisch bedingt. Pro Monat nimmt die Länge durchschnittlich um 1-2 mm zu. Für die Widerstandsfähigkeit sind Spurenelemente wie Biotin und Kieselerde entscheidend. Sollten die Nägel also schnell abbrechen oder einreißen, empfiehlt sich eine Kur. Hierfür gibt es inzwischen eine Vielzahl unterschiedlichster Aufbaulacke, die zum Beispiel Silicium enthalten. Auch eine Behandlung mit Keratin kann helfen. In Ampullenform beispielsweise für etwa zwei Wochen täglich auf das Nagelbett einmassiert erhalten die Nägel in kürzester Zeit mehr Festigkeit. Zudem werden gespaltene Spitzen gekittet und die Nagelplatte deutlich verstärkt. ABER: Die Wachstumsgeschwindigkeit lässt sich damit kaum beeinflussen.


Dr. med. Antje Söller

Dr. med. Antje Söller übernimmt im HAUT- UND LASERZENTRUM unter anderem die ärztliche Leitung unserer Kindersprechstunde.


zurück zur Übersicht

Weitere Beiträge aus dieser Kategorie

Körper

Formvollendet – mit Body-Contouring zur perfekt geformten Sommersilhouette

Haut

Kontrolliertes Face Lifting und Body Shaping mit Radiofrequenz

Körper

Lemon Bottle – Der Hype um die neue Fett-weg-Spritze