PlexR behandlung | Haut- & Laserzentrum an der Oper
plexr lidstraffung

PLEXR® Behandlungen zur Hautverjüngung

HAUTVERÄNDERUNGEN ENTFERNEN MIT DER JÜNGSTEN PLASMATECHNOLOGIE

Unsere Haut ist äußerst widerstandsfähig, dennoch gehen die Zeichen der Zeit nicht spurlos an ihr vorbei. Es kommt zu Pigmentflecken oder altersbedingter Gewebeschwäche. Im Gegensatz zu aufwendigen chirurgischen Eingriffen bietet das HAUT- UND LASERZENTRUM AN DER OPER jetzt zur Behandlung am gesamten Körper die innovative PlexR® Methode an, die ohne Ausfallzeiten schlaffe Hautpartien wieder anhebt.

SO FUNKTIONIERT DER PLEXR® PLASMAGENERATOR

Das Prinzip der PlexR ® Technik basiert auf der Abtragung äußerer Hautschichten ohne chirurgische Eingriffe und zurückbleibende Spuren. Möglich macht dies das erzeugte Plasma, dessen Partikel ähnlich einem Mikromesser verwendet werden können, dabei jedoch nicht in tiefe Hautschichten vordringen und somit keine Verbrennungen oder Schnitte hinterlassen. Ein weiterer Vorteil: PlexR ® beschleunigt den Heilungsprozess und führt zur Straffung des Bindegewebes, wodurch sich auch Falten glätten.

VIELE MÖGLICHKEITEN DER Körper- und GESICHTSBEHANDLUNG MIT PLEXR®

Das innovative Verfahren lässt sich vielseitig anwenden. So können viele unschöne Hautveränderungen einfach und effektiv aus den oberen Hautschichten abgetragen werden, wie zum Beispiel altersbedingte Pigmentflecken auf dem Handrücken oder kleinere Narben. Selbst Tattooentfernungen und Vaginalstraffungen sind mit PlexR ® möglich. PlexR ® kommt auch als Anästhesie-Methode zum Einsatz. Die sogenannte Ringanästhesie wird ihrem Namen entsprechend über kleine punktuelle Plasmaspots ringförmig um das zu behandelnde Areal gesetzt und wirkt sich beruhigend auf die Nervenfasern aus. Die Plasmatechnologie kann zwar an vielen Körperbereichen eingesetzt werden, die häufigsten Anwendungen finden jedoch im Gesicht statt. Die Haut ist speziell in diesem Bereich schutzlos Umwelteinflüssen wie UV-Strahlung oder Temperaturschwankungen ausgesetzt. Aber auch das zunehmende Alter setzt dem Teint früher oder später zu.

Besonders zu erwähnen ist hier die PlexR Lidstraffung, fachlich Blepharoplastik genannt. Der Vorteil: Im Gegensatz zu herkömmlichen Verfahren kann eine Straffung der Schlupflider erzeugt werden, ohne dass eine OP notwendig ist. Aber auch die Verjüngung des Gesichts, das sogenannte fraktionale PlexR® Resurfacing, wird immer beliebter. So reichen die Anwendungsgebiete des PlexR ® Stiftes von der Straffung von Mimikfältchen und Krähenfüßen bis zur Behandlung von Akne, Narben und Pigmentflecken. Im Anschluss der Plasmabestrahlung richten sich eingefallene Zellhüllen auf (Faltenbehandlung), werden unschöne Hautveränderungen abgetragen (Narbenbehandlung) und sogar krankhaftes Gewebe wie Hauttumore entfernt.

Informationen zur PlexR Behandlung

WIE LÄUFT EINE BEHANDLUNG AB?

Im Vorfeld wird auf den zu behandelnden Bereich eine anästhetische Creme aufgetragen. Das macht die Behandlung besonders angenehm. Anschließend wird der stiftförmige, kabellose PlexR® mit seiner Spitze gezielt auf die Haut gerichtet. Der Plasmastrom erzeugt genau dort punktuell seine Wirkung, wo die Haut gestrafft werden soll. Das Treatment ist nahezu schmerzfrei und lediglich mit einem leichten Wärmegefühl verbunden.

WIE LANGE DAUERT EINE SITZUNG?

Je nach behandelndem Areal dauert eine Sitzung ab 30 Minuten. Für ein zufriedenstellendes Ergebnis reicht in der Regel eine einmalige Behandlung aus. Bei Wunsch kann die Anwendung aber auch nach einigen Wochen oder Monaten wiederholt werden.

MUSS MIT AUSFALLZEITEN GERECHNET WERDEN?

Da sich nach der Behandlung Krusten bilden, muss mit einer Ausfallzeit von etwa sieben Tagen gerechnet werden. Zudem kann es eventuell zu Schwellungen kommen. Nach Abheilung ist für zwei bis vier Wochen noch eine leichte Rötung sichtbar.

WAS MUSS NACH DER BEHANDLUNG BEACHTET WERDEN?

Nach der Behandlung kommt es zu einer Krustenbildung. Diese Krusten dürfen keinesfalls entfernt werden, da es sonst zu unschönen Narben kommen kann. Wer möchte, kann die Krusten mit Make-up abdecken. Beim Waschen des Gesichts sowie beim Abtrocknen ist absolute Vorsicht geboten. Außerdem ist in den ersten zwei bis vier Wochen ein hoher Lichtschutzfaktor von 50+ unerlässlich, der vor eventuellen Pigmentverschiebungen schützt.

WELCHE RESULTATE SIND ZU ERWARTEN?

Erste Ergebnisse sind bereits nach einer Behandlung sichtbar. Die Elastizität der Haut wird verbessert und die behandelten Bereiche flächig gestrafft.

SIND RISIKEN UND KOMPLIKATIONEN BEKANNT?

Beim PlexR® handelt es sich um eine komplikationsarme und gewebeschonende Behandlung, mit der hervorragende Ergebnisse mit kurzer Heildauer erzielt werden können. In der Regel sind daher keine ernsthaften Komplikationen zu erwarten. Dennoch muss, wie bei jedem ästhetischen Eingriff, auf eventuelle Wundheilstörungen, Infektionen oder Narbenbildungen hingewiesen werden.

Häufig gestellte Fragen unserer Patienten

IST DIE BEHANDLUNG SCHMERZHAFT?

Dank der betäubenden Salbe ist die Anwendung mit dem PlexR® in der Regel mit keinen Schmerzen verbunden. Lediglich die leichte Wärmeentwicklung und der Geruch von verbrannter Haut wird während des Treatments oftmals als unangenehm empfunden.

WAS IST DER VORTEIL GEGENÜBER EINER LASERBEHANDLUNG?

Im Vergleich zum Laser wird bei der Anwendung des PlexR® die Haut nicht geschädigt, sondern nur stimuliert. Die hochenergetischen Plasmapartikel penetrieren die Hautschichten und lösen auf diese Weise einen Straffungseffekt aus. Beim Laser dagegen wird die Haut gezielt geschädigt, um einen Heilungsprozess in Gang zu setzen.

WAS VERSTEHT MAN UNTER PLASMA?

Plasma wird häufig auch als vierter Aggregatzustand von Teilchen beschrieben. Führt man Gas ausreichend Energie zu, entsteht eine Wolke aus positiv geladenen Ionen, umgeben von freien Elektronen. Diese Wolke wird als Plasma bezeichnet.

WELCHE GASE WERDEN DABEI IONISIERT?

Da der PlexR® die Umgebungsluft ionisiert, sind es hauptsächlich Stickstoff (78,08 %) und Sauerstoff (20,95 %).

”IST

Einen ausführlichen Überblick zum vielseitigen PlexR® Anwendungsspektrum gibt Ihnen auch die offizielle Homepage des Herstellers.


Möchten Sie eine Tattooentfernung in unserem Hause durchführen lassen? Dann vereinbaren Sie jetzt einen Termin zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch.

Beratungstermin vereinbaren

An welchem Tag möchten Sie einen Termin mit uns vereinbaren?

* Pflichtfeld
Ihr Wunschtermin:

* Pflichtfeld