Körper

Plastische Behandlungen am Körper

Körper

Der menschliche Körper kann unterschiedlichste Veränderungen aufweisen, die besonders bei den Betroffenen durchaus einen physischen und teilweise sogar psychischen Leidensdruck auslösen. Straffungsoperationen, Brustkorrekturen und die Intimchirurgie sind nur ein Bruchteil der Verfahren, mit deren Hilfe man solche Makel dauerhaft und effektiv beheben und das persönliche Gleichgewicht zwischen Körper und Geist wiederherstellen kann.

Im HAUT- UND LASERZENTRUM AN DER OPER berät Sie Priv.-Doz. Dr. med. Daniel Müller ausführlich über die diversen Behandlungsmöglichkeiten im Bereich der plastischen Chirurgie und erörtert gemeinsam mit Ihnen die beste Methode für Ihre Bedürfnisse.

Unsere Leistungen

Plastische Behandlungen am Körper

Bauchdecken­straffung

Die sogenannte Abdominoplastik, im allgemeinen Sprachgebrauch besser bekannt als Bauchdeckenstraffung, ist eine häufig durchgeführte Straffungsoperation. Bei der Bauchdeckenstraffung werden die gesamte erschlaffte Haut sowie das darunterliegende Fettgewebe entfernt.

Fettabsaugung

Die Verteilung von Fettzellen an unserem Körper ist in erster Linie auf die individuelle Genetik sowie unseren Hormonhaushalt zurückzuführen. Deshalb kommen wir gegen einige Fettdepots auch nicht mit ausreichend Bewegung und einer gesunden Ernährung an. In einem solchen Fall ist die ambulante Absaugung von lokalen Fettdepots eine effiziente Methode.

Intimbehandlungen

Wir nehmen uns einem Thema an, das stark an Bedeutung gewonnen hat: dem Bereich der sogenannten Intimbehandlungen. Unsere Ärzte sowie das komplette Praxisteam widmen sich diesem Themengebiet der Intimbehandlungen mit einem Höchstmaß an Diskretion.

Lipofilling

Bei der Eigenfetttransplantation, dem sogenannten Lipofilling, wird körpereigenes Fett abgesaugt, speziell aufbereitet und anschließend zu Korrekturzwecken wieder eingespritzt. Durch dieses spezielle Verfahren können auch größere Volumendefizite am Körper ausgeglichen werden.

Oberarmstraffung

Die Oberarmstraffung im HAUT- UND LASERZENTRUM AN DER OPER entfernt störende Hautlappen, die beispielsweise nach einer starken Gewichtsabnahme oder durch altersbedingten Elastizitätsverlust entstanden sind. Für diesen Eingriff ist in der Regel ein größerer Schnitt notwendig.

Oberschenkel­straffung

Bei einer Oberschenkelstraffung werden schlaff herabhängende Hautpartien an den Schenkeln entfernt. Dies erfolgt in den meisten Fällen über die Entfernung des überschüssigen Gewebes an der Oberschenkelinnenseite. Ursache für einen solchen Hautüberschuss ist nicht selten eine starke Gewichtsabnahme.

Po-Vergrößerung

Mittlerweile haben sich standardisierte Techniken zur Gesäßvergrößerung etabliert. Diese werden aber nur selten zur reinen Volumenvergrößerung angewendet, sondern vielmehr um einem flachen Po mehr Profil zu verleihen. Hierzu können je nach Wunsch verschiedene Implantatarten zum Einsatz kommen.

Kontakt

Wir sind gerne für Sie da

Sie haben das Laden der Google Maps Karte abgelehnt.
Klicken Sie hier, um Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern und das Laden zu erlauben.