Fadenlifting

Natürliche Hautstraffung ohne OP

Fadenlifting München

Um Hängepartien im Gesicht wieder anzuheben und zu straffen, war bislang immer ein chirurgisches Facelift notwendig. Als effektive Alternative zum operativen Lifting setzen wir im HAUT- UND LASERZENTRUM AN DER OPER erfolgreich auf das sogenannte Fadenlifting in seinen unterschiedlichen Varianten. Egal, ob Korean V-Lift, Aptos Lifting oder Soft-Lifting-Fäden ‒ der Teint wird natürlich gestrafft und aufgepolstert.

Hierfür werden beispielsweise Fäden aus Polydioxanon (PDO) verwendet. Diese speziellen Fäden werden seit mehr als 20 Jahren in der Chirurgie und Augenheilkunde eingesetzt, gelten als extrem sicher und werden vom Körper vollständig wieder abgebaut. Neben Alterungserscheinungen im Gesicht können mit der Faden-Methode auch Hängepartien am Körper behandelt werden, etwa erschlaffte Haut an der Unterseite der Oberarme oder im Bereich der Innen- und Rückseite der Oberschenkel ‒ Nerven und Blutgefäße bleiben dabei unverletzt.

Unsere Leistungen

Fadenlifting

Aptos Lifting

Das Fadenlifting mit innovativen Fäden mit Hyaluronsäureüberzug. So erfolgt ein Lifting-Effekt und die Textur der Haut verbessert sich.

Korean V-Lift

Die Alternative zum operativen Fadenlifting: Das Korean V-Lift! Die minimalinvasive Methode ist schonend und nahezu schmerzfrei.

Soft-Lifting-Fäden

Dank absorbierbarer Soft-Lifting-Fäden kann ein weitreichender Lifting- und Regenerationseffekt erzielt werden. Zusätzlich erlangt das Gesicht mehr Volumen.

Kontakt

Wir sind gerne für Sie da

Sie haben das Laden der Google Maps Karte abgelehnt.
Klicken Sie hier, um Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern und das Laden zu erlauben.