Online Termin buchen
bye-bye-cellulite Siegel

Bye Bye Cellulite – Die derzeit besten Behandlungsmethoden

08. März 2018

Eine gute Figur machen – wer möchte das nicht? Doch nicht selten haben Frauen mit hartnäckigen Dellen an Oberschenkel und Po zu kämpfen, die sich trotz allen Bemühungen nicht minimieren lassen. Kein Wunder also, dass vor allem minimalinvasive Verfahren zum Glätten von Cellulite immer mehr an Bedeutung gewinnen. Auch wir im HAUT- UND LASERZENTRUM AN DER OPER erweitern unser Portfolio daher regelmäßig um innovative Behandlungen, die Cellulite-Dellen möglichst ohne lange Downtime reduzieren.

INFRAROT UND RADIOFREQUENZ

Der VelaShape III verbindet die Behandlung von Cellulite mit Fettreduktion, Lymphdrainage und Gewebsstraffung. Während die Haut mit einer Vakuum-Massage bearbeitet wird, sendet der Behandlungskopf Radiofrequenzwellen und Infrarot in tiefe Gewebsschichten. Die Haut erwärmt sich auf 40 bis 42 Grad Celsius. Erschlaffte Partien werden gestrafft, Cellulite reduziert. Eine Verbesserung ist nach etwa vier Sitzungen zu erwarten.

ULTRASCHALL

Der Accent Prime ist der derzeit innovativste Ultraschall-Apparat zur Bodyformung. Mit ihm lassen sich in nur 30 Minuten Schenkel und Gesäß behandeln. Während die Ultraschallwellen das Gewebe auf bis zu 42 Grad Celsius erwärmt, leitet das Gerät Radiofrequenzenergie von 40,68 MHz in das Gewebe. Die Kollagensynthese wird stimuliert, das Erscheinungsbild von Cellulite verbessert. Wir empfehlen mindestens drei Sitzungen.

LIPOMASSAGE

Die LPG Lipomassage wirkt wie eine Tiefenmassage, die Cellulite-Dellen glättet und die Haut strafft. Nach dem Anlegen einer hauchdünnen Spezialhose wird das Gerät kreuzförmig über die Problemzonen bewegt. Der Behandlungskopf massiert das Gewebe, indem er es abwechselnd ein und wieder ausrollt. Gleichzeitig wird das Gewebe mit Sauerstoff versorgt. Die Lipomassage aktiviert den Fettabbau und regt Durchblutung sowie Lymphfluss an. Ideal ist eine sechswöchige Kur, bestehend aus insgesamt zwölf Einheiten.

INNOVATION: SUBZISION

Die Cellfina™-Methode bekämpft erstmals Cellulite des Schweregrades 3 und 4 für mindestens zwei Jahre in nur einer Sitzung. Das Verfahren zielt auf verkürzte Bindegewebsfasern ab, die Zug auf die Haut ausüben und für das typische Cellulite-Relief verantwortlich sind. Unter örtlicher Betäubung saugt ein Handstück die Haut mittels Vakuum an, während eine Nadel unter die Haut geschoben wird und die verkürzten Fasern durchtrennt. Das Gewebe polstert sich auf und erscheint deutlich geglättet.



Zurück

NEUES AUS UNSERER PRAXIS

de_EN Englisch arabische Flagge اللغة العربية chinesische Flagge 中国
Praxis Medizinkosmetik
Ihr Wunschtermin:

* Pflichtfeld