TCA-Peeling - Haut- & Laserzentrum an der Oper

TCA-Peeling

Die Abkürzung TCA steht für Trichloressigsäuren, die je nach Wirkungsgrad ein oberflächliches bis mitteltiefes Abschälen der Haut bewirken. Durch die TCA-Behandlung können feine Fältchen und Altersflecken beseitigt werden. Das Ergebnis: eine weiche, frisch wirkende und jugendliche Haut. TCA-Peelings werden vorwiegend im Gesicht angewandt, sind aber auch zur Behandlung von Hals, Dekolleté, Armen, Rücken und Händen geeignet.

zurück zum Glossar
Ihr Wunschtermin:

* Pflichtfeld