Stoffwechsel - Haut- & Laserzentrum an der Oper

Stoffwechsel

Als Stoffwechsel oder auch Metabolismus (stammt aus dem Altgriechischen) werden sämtliche im Körper von Lebewesen ablaufenden chemischen Reaktionen zusammengefasst. Sie dienen der Gewebeerhaltung und der Bereitstellung von Energie. Werden körperfremde Stoffe aufgenommen und in körpereigene Stoffe umgewandelt, wird die Bezeichnung Assimilation verwendet. Der Abbau und die Ausscheidung körpereigener Stoffe nennt der Mediziner Dissimilation. Die zuvor erfolgende Umwandlung in ausscheidbare Stoffe wird als Biotransformation bezeichnet. Beim Menschen gibt es erhebliche Unterschiede bei der Verwertung der verschiedenen Grundnährstoffe. Daraus leiten sich die einzelnen Stoffwechseltypen ab. Das Gegenstück zum Stoffwechsel bei Lebewesen ist die Photosynthese bei den Pflanzen.

zurück zum Glossar
Ihr Wunschtermin:

* Pflichtfeld