Salicylsäure (BHA) - Haut- & Laserzentrum an der Oper

Salicylsäure (BHA)

Für die Salicylsäure werden mehrere Synonyme verwendet. Dazu gehören die Bezeichnungen Spirsäure, Prioylsäure, ortho-Hydroxybenzoesäure sowie 2-Hydroxybenzencarbonsäure. Ein Molekül der Salicylsäure besteht aus sieben Atomen Kohlenstoff, sechs Atomen Wasserstoff und drei Atomen Sauerstoff. In der Medizin kommt Salicylsäure in den sogenannten „einfachen“ Schmerzmitteln zum Einsatz. Außerdem wird die Fähigkeit der Salicylsäure ausgenutzt, die Blutgerinnung hemmen zu können. Je nach Konzentration kann sie für die Behandlung der Akne sowie als Mittel gegen Hautpilze, Hühneraugen und Warzen eingesetzt werden.

zurück zum Glossar
Ihr Wunschtermin:

* Pflichtfeld