Online Termin buchen
Schauen Sie sich unseren neuen Artikel über das Haut- und Laserzentrum an

Korean V-Lift

Das Korean V-Lift oder auch Korean Face Lift ist ein minimalinvasives, äußerst sanftes und schmerzarmes Lifting, bei dem Fäden aus Polydioxanon (PDO) oder Poly-L-Milchsäure (PLLA) verwendet werden. Je nach Behandlungsareal sind die Fäden glatt, getwistet oder mit winzigen Widerhäkchen versehen und werden mittels spezieller Nadeln vorsichtig unter die Haut gebracht, ohne dabei Nerven oder Blutgefäße zu verletzen. Innerhalb von sechs bis acht Monaten bauen sich die Fäden im Gewebe langsam wieder ab. Behandelt werden können alle Alterserscheinungen des Gesichts, aber auch erschlaffte Hautpartien im Bereich des Körpers wie zum Beispiel Oberarme.

zurück zum Glossar

NEUES AUS UNSERER PRAXIS

de_DE Deutsch en_EN Englisch chinesische Flagge 中国
Praxis Medizinkosmetik