Intimchirurgie - Haut- & Laserzentrum an der Oper

Intimchirurgie

Unter Intimchirurgie versteht man chirurgische Eingriffe im Intimbereich. Das Behandlungsspektrum bei Frauen umfasst Schamlippenverkleinerung, Vaginalverengung oder Venushügelkorrektur, bei Männern unter anderem Beschneidungen, Penisvergrößerungen mit Eigenfett oder Hyaluronsäure oder die chirurgische Penisverlängerung. Die Eingriffe werden mit Lokalanästhesie oder in Vollnarkose durchgeführt.

zurück zum Glossar
Ihr Wunschtermin:

* Pflichtfeld