DirectIN-Technik - Haut- & Laserzentrum an der Oper

DirectIN-Technik

Die DirectIN-Technik ist die Alternative zur DHI Haarimplantation. Im Gegensatz zur DHI Methode werden zunächst alle benötigten Haarfollikel entnommen, auf einem sterilen Tablett abgelegt und anschließend in den Empfängerbereich eingesetzt. Standard des Verfahrens ist eine lokale Anästhesie und der Gebrauch des patentierten DHI-Implantationswerkzeugs. Circa vier bis sechs Wochen nach der Implantation werden die ersten Haare sichtbar. Innerhalb eines Jahres ist das endgültige Ergebnis sichtbar.

zurück zum Glossar
Ihr Wunschtermin:

* Pflichtfeld