Online Termin buchen

Beta-Hydroxy-Säure (BHA)

Das Synonym Beta-Hydroxy-Säuren wird für die Hydroxycarbonsäuren verwendet, bei denen zwischen der Carbongruppe und der Hydroxygruppe zwei Kohlenstoffatome vorhandenen sind. Genau das unterscheidet sie von den Alpha-Hydroxy-Säuren, welche nur ein Kohlenstoffatom als Verbindung nutzen. Ein Vertreter dieser Gattung ist die 3-Hydroxybutansäure, die der Untergruppe der Buttersäure angehört. Der Ester dieser Säure wird in der Industrie als Lösungsmittel verwendet. Der zweite Vertreter der Beta-Hydroxy-Säuren ist die Melavonsäure, die sich zur Untergruppe der Fettsäuren zählt. Sie besteht aus sechs Atomen Kohlenstoff, zwölf Atomen Wasserstoff und vier Atomen Sauerstoff. Zu den Alpha-Hydroxycarbonsäuren werden beispielsweise Apfelsäure, Zitronensäure, Weinsäure und Milchsäure gezählt.

zurück zum Glossar

NEUES AUS UNSERER PRAXIS

de_DE Deutsch en_EN Englisch chinesische Flagge 中国
Praxis Medizinkosmetik