Abdominoplastik - Haut- & Laserzentrum an der Oper

Abdominoplastik

Bei der Abdominoplastik, besser bekannt als Bauchdeckenstraffung, werden erschlaffte Haut sowie das darunterliegende Fettgewebe der Bauchregion entfernt. Bei Bedarf wird auch die muskuläre Schicht der Bauchdecke gerafft. Das beseitigt Erschlaffungen in der Mitte des Bauches und formt die Taille. Der Eingriff erfolgt unter Vollnarkose.

zurück zum Glossar
Ihr Wunschtermin:

* Pflichtfeld