PlexR Lifting

PLEX R® Lifting

HAUTSTRAFFUNG OHNE SKALPELL

Mit zunehmendem Alter kommt es durch den Abbau von Bindegewebsfasern und dem damit verbundenen Elastizitätsverlust der Haut verstärkt zu Schlupflidern und Mimikfältchen. Bisher ließen sich die hängenden Lider nur mittels einer chirurgischen Lidstraffung wieder anheben. Mit dem neuartigen PlexR Lifting bieten wir im HAUT- UND LASERZENTRUM AN DER OPER eine moderne, nichtinvasive Alternative an.

So funktioniert das PlexR Lifting

Jede Hautzelle besitzt eine sogenannte Membran, deren Innenseite negativ, die Außenseite positiv geladen ist. Durch die natürliche Alterung kommt es zu einer ungleichmäßigen Verteilung der elektrischen Ladung. Die Haut verliert an Spannkraft und beginnt zu hängen. Mit dem PlexR lässt sich das Spannungspotenzial der Membran jetzt wieder erhöhen. Die innovative Methode basiert auf einer einzigartigen Plasmatechnologie. Das vom PlexR erzeugte Plasma bildet eine Wolke von geladenen Partikeln, die präzise wie ein Mikromesser sehr dünne Hautschichten ohne Schnitte und Narben abtragen kann. Dabei setzt sich auch ein beschleunigter Heilungsimpuls in Gang, was zu einer gezielten Geweberemodellierung führt. Vor der Behandlung wird eine anästhetische Creme aufgetragen und anschließend beginnt die eigentliche Behandlung mit dem stiftförmigen, kabellosen PlexR. Als Ergebnis richten sich eingefallene Zellhüllen wieder auf. Zudem ziehen sich die Kollagenfasern zusammen und die Haut gewinnt deutlich an Elastizität.

Was erwartet Sie nach der Behandlung?

Neben der Korrektur der Augenlider reichen die Anwendungsgebiete mit dem PlexR von Hautstraffung im Gesicht und am Körper bis hin zur Behandlung von Akne und der Entfernung von Pigmentflecken. Im Gesicht können beispielsweise Fältchen an der Oberlippe sowie vor den Ohren und Knitterfalten an den Wangen behandelt werden. Die ersten Ergebnisse sind bereits nach einer Behandlung sichtbar. Bei Bedarf bzw. zur weiteren Verbesserung des Ergebnisses kann die PlexR-Behandlung nach einigen Wochen erneut durchgeführt werden. Dank der Lokalanästhesie per Salbe ist die Anwendung mit dem PlexR Lifting nahezu schmerzfrei. Während des Treatments kommt es lediglich zu einem leichten Wärmegefühl. Weiterhin kann es für drei Tage nach der Behandlung zu leichten Schwellungen kommen, auch entstehen für vier bis sieben Tage kleine Krusten im behandelten Areal. In den ersten zwei bis vier Wochen nach der Behandlung ist zudem ein hoher Lichtschutzfaktor von 50+ unerlässlich.

Ihr Wunschtermin:

* Pflichtfeld