Online Termin buchen
Die innere Mitte stärken Siegel

Die innere Mitte stärken

22. März 2019

Profisportler schwören bereits darauf. Aber auch durchschnittlich Aktive legen bei ihren Trainingseinheiten immer größeren Wert auf die Stärkung der Core-Muskulatur. Viele der modernen Sportarten richten sich sogar bereits gezielt an die Körpermitte. Bestes Beispiel: Yoga. Hier steht bei jeder Einheit das sogenannte Power House im Fokus. Dieses lässt sich durch Anspannung von Korsettmuskel, Zwerchfell, Wirbelsäulenmuskulatur sowie Beckenboden aktivieren. Doch selten ist die Core-Muskulatur optimal ausgeprägt. Selbst namhafte Fußballer helfen daher mit einem magischen Stuhl nach.

KLEINER AUFWAND, GROSSE WIRKUNG

Ja, richtig gehört! Der magische Spezial-Stuhl nennt sich BTL EMSELLA (EM – elektromagnetisch, Sella – lat. Stuhl) und bereits 30-minütiges Sitzen darauf genügt, um die Tiefenmuskulatur des Beckenbodens wiederherzustellen sowie den unteren Rücken und die Bauchmuskeln zu stärken. Die Anwendung ist dabei komplett schmerzfrei und lediglich mit einem leichten Kribbeln verbunden. Nicht mal die Kleidung muss abgelegt werden. Als sogenanntes Lunchtime-Treatment eingeordnet lässt sich die BTL EMSELLA-Anwendung unkompliziert in den Tagesablauf bzw. die Mittagspause integrieren und ist mit keinerlei Ausfallzeiten verbunden.

DOCH WIE FUNKTIONIERT DER WUNDER-STUHL?

Der bahnbrechende BTL EMSELLA Stuhl arbeitet mit fokussierter elektromagnetischer Energie, die präzise abgegeben tief in die Beckenbodenmuskulatur eindringt. Die Muskulatur wird gezielt stimuliert und gestrafft. Durch die Straffung werden die inneren Organe besser gestützt, die sportliche Leistungsfähigkeit optimiert und ein selbstbewussteres Auftreten begünstigt. Gleichzeitig richtet sich die noninvasive Behandlungsmethode aber auch an die Sexualität, die ebenso verbessert wird, wie gegen eine drohende Harninkontinenz. Dies bestätigen übrigens auch bereits behandelte Patienten, die das Ergebnis mit einer signifikanten Verbesserung der Lebensqualität beschreiben. Von der amerikanischen Gesundheitsbehörde geprüft, wird die Behandlung bereits seit Jahren mit großem Erfolg in den USA eingesetzt. Nun bieten wir im HAUT- UND LASERZENTRUM AN DER OPER die Methode als eine der ersten Praxen auch in Deutschland an.



Zurück

NEUES AUS UNSERER PRAXIS

de_DE Deutsch en_EN Englisch chinesische Flagge 中国
Praxis Medizinkosmetik